MULTILINGUAL GRAZ
Zur Startseite

SPRACHBESCHREIBUNGEN

Griechisch

Namen / Bezeichnungen

deutsch
Griechisch
'eigene'
Ελληνικά (ellīniká)
sonstige
Neo-Hellenisch, Katharevousa (Bildungssprache), Graecae, Dimotiki (Volkssprache)
ISO639-3
ell

Bedrohungsgrad

sicher

Kodifizierungsgrad

moderne Standardsprache

Status und Verbreitung

AMTSSPRACHE:
SPRECHER
Griechenland 10.000.000
Zypern 700.000
MINDERHEITENSPRACHE:
SPRECHER
Albanien 60.000
Italien 20.000
WEITERS:
SPRECHER
Ägypten 42.000
Rumänien 4.200
Türkei 4.000
Makedonien
Frankreich

Gesamtsprecherzahl

ca. 20.000.000

Zugehörigkeit

Gruppe
Indoeuropäisch Sprachgruppenkarte
Untergruppe
Attisch

Schrift

Schrifttyp
Buchstabenschrift: "Griechische Schrift"
Schreibrichtung
links nach rechts

Grußformel / Begrüßung

original
Καλημερα
Transliteration
Kalimera
deutsch
Guten Tag

Strukturtyp

flektierend

SVO

Diese Sprachbeschreibung wurden von treffpunkt sprachen / Plurilingualismus der Universität Graz erarbeitet.

MULTILINGUAL GRAZ ist ein Forschungsprojekt von treffpunkt sprachen / Plurilingualismus der Universität Graz
© 2012